•  
  •  

Geschichten wieso nur Schapendoes

NUR NOCH SCHAPENDOES!

Stellen Sie sich vor: ein Schulgebäude, auf der Rückseite eine Turnhalle mit Kindern im Turnen, angrenzend eine Sickergrube mit Poltersteinen. Etwas erhöht eine kleine Wiese ca. 60 m2. Eingesperrt etwa 20 Schafe in einem elektrischen Schafsgehege. Da kam ich über einen Feldweg angelaufen mit meinem vorherigen damals 8 monaten alten Hund. Er war nicht an der Leine aus Übungsgründen.

Und......... weg war der Hund, bevor ich überhaupt etwas von Schafen gehört/gesehen oder gerochen habe. Ein lautes Gebimmel  jagte meinen Blutdruck schon in die Höhe. Angekommen sah ich meinen Hund die Schafe jagen. Ich wusste das Beste wäre weiter zu laufen und hoffte der Hund würde mir folgen. Aber mit sovielen Zuschauern, die auf das Fenster schlugen und zwei Lehrern mit kritischen/besorgten Blicken, war mir dies nicht möglich.

Also habe ich es erst mit rufen probiert( womit ich eigentlich nur den Hund aufforderte weiter zu machen). Dann bin ich über den Zaun gestiegen, um zu probieren den Hund einzufangen.

Bild: 

Eine 50jährige Frau, die rufend hinter einen ganz aufgeregten stolzen Hund herrennt. Hinter dem Turnhallenfenster 40 schreiende, aufgeregte Schulkinder schlagend gegen das Fenster.

Neben den elektrischen Zaun eine Lehrerin die fragt:" Wie ist Ihr Name?".

Da konnte ich nur noch sagen:"Rufen Sie bitte den Bauer an, und wir reden nachdem ich meinen Hund eingefangen habe".

Mein Hund liess sich erst einfangen als alle Schafe aus dem Gehege waren. ERst jetzt legte er sich glücklich und zufrieden neben mich.

Einen Schapendoes würde so etwas nicht machen Er wählt nämlich für den Meister und nicht für die Schafe. Deshalb 

NUR NOCH SCHAPENDOES


NUR NOCH SCHAPENDOES!

Es regnet. Mein vorherriger Hund guckt mich an. Und statt mit mir nach draussen Gassi zu gehen, will er zurück ins Haus. Also lockte ich ihn und zerrte ihn nach draussen. Regen ist ihm verhasst.

Bild:

Ein Hund mit vierrad Antrieb; die Bremsen an einer stramm gezogenen Leine.

Hund unter den Arm zu dem nächsten grünen Fleck und Regenschirm oberhalb vom Hund! Und ich: Der begossene Pudel!


Der Schapendoes freut sich fröhlich tanzend auf jeden Spaziergang, Wetter hin oder Wetter her.

NUR NOCH SCHAPENDOES


NUR NOCH SCHAPENDOES!

Ich musste fort. Mein damaliger Hund liess ich unter Obhut meiner Geschwistern.

"Lass ihn ja nicht von der Leine! ", war meine Bitte.

Beim abholen, erzählten meine Geschwister, der Hund hat sich in einer Kaninchenhöhle eingegraben, und steckte fest. Sie haben 3 Stunden mit dem Spaten gegraben, bis sie den Hund wieder befreit hatten. Wie war das mit der Leine?

Ein  SCHAPENDOES behālt sein Meister immer im Auge, und bleibt nicht lange alleine.

NUR NOCH SCHAPENDOES!


NUR NOCH SCHAPENDOES!

Mein vorheriger Hund (ca.2 Jahre) hatte ein sehr grosses Revier Gefühl. Der Zaun, der unser Garten umgab, war 1.20 m hoch. Als ein fremder Hund vorbei kam, sprang meiner darüber und griff an. Also habe ich den Auftrag gegeben den Zaun zu erhöhen auf 1.80m. Bis zur Ausführung es Auftrages habe ich den Zaun provisorisch erhöht. Da habe ich gesehen wie ein Hund klettern kann. Unter Druck kam der beauftragte Firma schnell. Sie erhöhten den Zaun auf 1.80m. Am Tag danach war der Hund mit mir im Garten. Da rief der Natur mich und ich musste schnell hinein. Sicherheitshalber legte ich den Hund noch an die Leine.(nicht noch mehr Ärger). Gebunden aufs WC, hörte ich draussen schon........."!

Bild:

Wütende Spaziergänger mit erschrockenem eingeschüchterdem Hund(nicht verletzt), ich herumspringend zwischen den Fronten.

Mein Hund hat so fest an der Leine gezogen das der Ring von "gstelltli" aufgegangen war. Er war UNTER dem Zaun durch auf die Strasse geschossen. Jetzt war der Zaun zwar hoch genug aber eben unten nicht gesichert.


Ein SCHAPENDOES kommt mit auf dem WC, wenn man es zulässt und sonst wartet er vor dem Tür.

NUR NOCH SCHAPENDOES!


van de Bornkappel